TELIS Jobs Blog

Motivation für Berufsschule und Job – besser früh als spät

Regensburg, den 26. Januar 2019

Ich bin seit September 2017 bei TELIS als Auszubildender Fachinformatiker für Systemintegration tätig. Wir betreuen und integrieren die Server-Systeme, z.B. E-Mail- oder Druckerserver, sind für die Hardware, wie beispielsweise Drucker, Computer, Telefone, usw. zuständig, unterstützen sowohl den Innen- als auch den Außendienst mit technischem Wissen am Telefon, mit Hilfe von Fernwartung am PC oder auch hier vor Ort. Außerdem kümmern wir uns hier im Haus um Bereiche wie das Netzwerk, die Softwareverteilung, die Datenspeicherbereitstellung und -sicherung, die Seminartechnik, den Gebäudezutritt und die Videoüberwachung. Besonders gut gefällt mir, dass die Arbeit so abwechslungsreich ist, wodurch man immer wieder neues Wissen erlangt und sein bereits erworbenes Wissen oftmals anwenden kann.