Birgit Lanzl

Wirtschaftsinformatikerin (B.Sc.)

Birgit Lanzl

Wirtschaftsinformatikerin (B.Sc.)
Ideen und Vorschläge werden gerne angenommen und die Arbeitsatmosphäre bei TELIS ist top!

Auf ein Praktikum folgte bei mir eine Werkstudententätigkeit und die Bachelorarbeit bei TELIS. Im Anschluss daran bin ich meinen Kollegen hier gerne erhalten geblieben. Den Entschluss habe ich unter anderem deshalb getroffen, weil hier jeder jeden kennt und man nicht einfach nur eine „Nummer“ im System ist. Sehr gut finde ich auch die flachen Hierarchien. In unserer Abteilung gibt es zwei Führungsebenen und die Unternehmensstruktur ist einfach gehalten. Auf Entscheidungen brauchen wir Mitarbeiter deshalb nicht lange zu warten und jeder kann eigeninitiativ und eigenverantwortlich handeln. Gerade im Technikbereich ist die Zeit schnelllebig. Was heute gut funktioniert, kann morgen schon wieder Schnee von gestern sein. Bei TELIS bin ich „#Zukunftsgenerator“, weil ich nah an der Technik bin und mich täglich auf Neuerungen einstelle. Für mein Team und mich gibt es keine Probleme, sondern nur Lösungen. Ich habe Spaß an meiner Arbeit, die übrigens von der Frontend- bis zur Backendprogrammierung reicht. Das steigert meine Kreativität und Motivation.